Sustainable Growth Projects e.V.

SGP

Sustainable Growth Projects e.V.

Wer sind wir?

Wir sind eine Gruppe von Freund:innen, aus denen sich über die Jahre hinweg eine Familie gebildet hat. Dabei haben unsere unterschiedlichen Herkünfte und unsere Leidenschaft für soziale Gerechtigkeit eine entscheidende Rolle dabei gespielt, dass wir die Idee der Vereinsgründung hatten.

01

Nachhaltigkeit

Wir verfolgen stets das Ziel, Projekte umzusetzen, die langfristig eine nachhaltige Wirkung haben und einen Schritt in Richtung Hilfe zur Selbsthilfe darstellen. Ein für uns ideales Partnerprojekt fördert die Community vor Ort, unabhängiger und selbstständiger zu sein und deren Lebensqualität zu verbessern.  Wir begleiten unsere Kooperationen langfristig und erweitern bzw. begrenzen unsere Unterstützung nach individuellem Bedarf auch über den erfolgreichen Abschluss des Projekts hinaus. Der Ansatz der Nachhaltigkeit bedeutet für uns auch, die Spender/innen langfristig über den Verlauf der Projekte zu informieren. 

02

Zusammenarbeit

Zusammenarbeit hat für uns eine besondere Relevanz im Hinblick auf die Bedarfsermittlung und die Relevanz unserer Projekte in Ländern des Globalen Südens. Wir vertreten die Auffassung, dass unsere Partner*innen vor Ort am besten wissen, welche Projekte aktuell für die Gemeinschaft wichtig sind und tatsächlich Unterstützung benötigen. Daher arbeiten wir in enger Kooperation zusammen und tauschen uns regelmäßig aus.  Gemeinsam können wir mehr erreichen als einzeln. Daher haben wir uns auch zusammengeschlossen, um im Verein die unterschiedlichsten Fähigkeiten, Wissensstände und Erfahrungen verschiedener Personen zu vereinen und uns gegenseitig zu ergänzen.  

03

Respekt & Diversität

“Die Würde des Menschen ist unantastbar.” Daher ist Respekt bei SGP einer unserer wichtigsten und zugleich als selbstverständlich erachteten Werte. Wir leben diesen, indem wir Menschen unabhängig von Herkunft, Religion, Geschlecht, physischen Merkmalen oder sozialen Status denselben Respekt entgegenbringen. Wir gehen davon aus, dass dieser auf Gegenseitigkeit beruht und sind überzeugt davon, dass alle Beteiligten von der Zusammenarbeit auf Augenhöhe profitieren. Denn nur dann können alle Parteien langfristig profitieren. Von diesem Prinzip ausgehend sind wir offen für Kooperationen mit jeglichen sozialen, religiösen, wissenschaftlichen und politischen Organisationen, die unsere Wertevorstellungen vertreten. 

Lernen Sie die Mitglieder kennen

Gemeinsam können wir mehr erreichen als einzeln. Daher haben wir uns auch zusammengeschlossen, um im Verein die unterschiedlichsten Fähigkeiten, Wissensstände und Erfahrungen verschiedener Personen zu vereinen und uns gegenseitig zu ergänzen.

Häufige Fragen & Antworten

FAQs

SGP ist die Abkürzung für den Vereinsnamen Sustainable Growth Projects e.V.zu Deutsch etwa: “Nachhaltige Wachstums– und Entwicklungsprojekte”. 

Die Idee für SGP entstand bei einer Telefonkonferenz unter langjährigen Freunden*innen. Dabei hat sich, auch aufgrund der unterschiedlichen familiären Wurzeln (Cuba, Ghana, Togo) der Mitglieder, der Wunsch entwickelt, nachhaltige Projekte zu förderndie unsere Mitmenschen unterstützt. Aus den verschiedenen Ideen und Ansätzen hat sich schnell herauskristallisiert, dass die Umsetzung am besten in Form eines Vereins verwirklicht werden kann.  

Durch unsere geförderten Projekte möchten wir Menschen zur Seite stehen, die unsere Unterstützung in verschiedenen Bereichen benötigen. Durch die gemeinsamen Projekte möchten wir Lebensbedingungen und Zukunftschancen nachhaltig in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern/innen nach Bedarf verbessern. 

Wir freuen uns über Ihre E-Mail, Feedback auf unseren Social-Media-Plattformen oder über eine Nachricht über das Kontaktformular.

Wir möchten mit SGP für maximale Transparenz sorgen. Das heißt, dass Sie als mögliche Mitglieder und Spendern/innen jederzeit die Möglichkeit haben sollt, nachzuvollziehen, wie wir Spenden vor Ort einsetzen. Durch diese Transparenz möchten wir uns positiv abheben und für ein stärkeres Vertrauen sorgen.

Das ist ganz einfach. Schreibe uns eine Mail an info@sustainablegrowthprojects.com. Wir melden uns umgehend mit dem Mitgliedsantrag bei dir.

Da wir unsere Projekte und Veranstaltungen nur durch Spenden und Mitgliedsbeiträge finanzieren, erheben wir einen Jahresbeitrag von 60€.

Sie wollen gehen? Schade! Um Ihre Mitgliedschaft zu beenden, teilen Sie uns dies bitte mindestens 4 Wochen vor Fälligkeit des Beitrags schriftlich mit. Selbstverständlich erhalten Sie von uns eine Bestätigung.

Wir freuen uns über jede Art von Geldspenden, die Sie uns über unser Vereinskonto (IBAN: DE05 3706 0193 4002 2790 08 ; BIC: GENODED1PAX) oder PayPal (info@sustainablegrowthprojects.com) zukommen lassen. Gerne stellen wir hierfür auch eine Spendenquittung aus. Sachspenden sind erwünscht, allerdings nur nach vorheriger Vereinbarung.

Geben Sie uns bitte vorher per E-Mail Bescheid um welche Art von Sachspende es sich handelt. Je nach Projekt können die benötigten Mittel variieren. Details klären wir gerne im persönlichen Gespräch.

“Education is the most powerful weapon which you can use to change the world.”

Nelson Mandela

de_DEGerman

Stay in Touch

MELDE DICH JETZT BEIM NEWSLETTER AN!

Abonniere unseren Newsletter, um keine Neuigkeiten und Ankündigungen mehr zu verpassen.